uvod cz sk de en pl uvod
19 Šuplíky | mé nejmilejší písně - Šuplix | meine liebsten Lieder


  • Morituri te  salutant
  • Tak vás tu máme (Bratři)
  • Divný kníže
  • Vůně
  • Lásko!
  • Salome
  • Srdce a kříž
  • Maškary
  • Habet
  • Gloria
  • Anděl
  • Lilie
  • Plaváček
  • Rakovina
  • Jaro desáté
  • Jidáš
  • Jeřabiny
  • Pieta
  • Karavana mraků
  • Tekuté písky
  • Děkuji
  • Bratříčku, zavírej vrátka

 

• Informationen zum Album

 

Karel Kryl - šuplíx | meine liebsten Lieder

entstanden aus der intensiven Auseinandersetzung mit der künstlerischen Hinterlassenschaft von Karel Kryl. Entstanden aus der Aneinanderreihung von Karels „Gitarrenzetteln“ durch alle Zeitabschnitte seines irdischen Daseins und entstanden aus den Gegebenheiten seiner Notizen. Viele dieser Konzertprogramme sind im Archiv von Karel Kryl erhalten und aus der Aussage dieser Aufzeichnungen ist letztendlich dieses Album entstanden.

The BEST OF ist nicht gleich | Meine liebsten Lieder. Die Lieder, die hier zusammengefügt wurden, sind die von Karel Kryl auf seinen Konzerten am meist gespielten. Seine bevorzugte Reihenfolge: • Morituri te salutant — Anděl — Salome — Plaváček — Bratříčku, zavírej vrátka. Auffallend dabei ist, dass sein Lied • Salome ausnahmslos immer zum jeweiligen Konzertprogramm gehörte. Ob er es letztendlich auch immer gespielt hat, können wir nur vermuten.

Analog dazu "seine liebsten Gedichte". Maminky und später Jde jaro do léta. Dokumentiert ist auch die Zusammen-gehörigkeit seines Verses
Ta láska bláznivá und des Liedes
• Ledvinové kamínky.

Diese erste Präsentation von Archivmaterial ist ein erster Schritt zur Öffnung und Auswertung einer Hinterlassenschaft, die für sich selbst sprechen und damit dem Werk von Karel Kryl viele neue Aspekte anfügen wird.

| šuplíx – unter dieser Bezeichnung verwahrte Karel Kryl seine Schätze. Abgeleitet von dem alten Brauch, die Kostbarkeiten der Familie im Schubladen des großen Esstisches der Küche aufzubewahren. Raritäten, Kleinodien und persönliche Erinnerungen aus dem Archiv von Karel Kryl – gesammelt für uns zur Freude und für unsere Schubladen.

• Betreuung:
Editor Karel Deniš
Layout Luděk Turek
Remastering Oldřich Slezák v ADK-Prag

Texte, Fotos, Illustrationen
• Archiv Karel Kryl

22.10.2005- mk

 

 

 

 

 

diskografie-sup
diskografie-sup_1b

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

CD
 

digitale Neubearbeitung der Lieder

 

Supraphon - Prag, CZ - www.suprahorn.cz

erhältlich ab dem  14.11. 2005

 

! ! !   Dieses Album erhielt am 16.04.2007 in Prag die Auszeichnung der "Platin Platte" durch Supraphon